Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Saintes-Maries-de-la-Mer
Umgebung

Unterkünfte
Frankreich > Languedoc-Roussillon
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Le Clos Du Rhône ****


Bewertung: 3.4 (3)
Platzierung: Nr. 45 von 206 in Provence-Alpes-Cote d'Azur

Adresse: Route D`Aigues-Mortes
13460 Saintes-Maries-de-la-Mer (Provence-Alpes-Cote d'Azur)
Frankreich

Gebiet: Golfe du Lion
Lage: Meer, See, Fluss, Naturschutzgebiet

Tel: +33 (0)490 97 85 99
Fax: +33 (0)490 977885

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Esterel Caravaning
Esterel Caravaning
Provence-Alpes-Cote d'Azur, Agay
Camping Club Holiday Marina
Camping Club Holiday Marina
Provence-Alpes-Cote d'Azur, Grimaud
Camping Caravaning Domaine Du Verdon
Camping Caravaning Domaine Du Verdon
Provence-Alpes-Cote d'Azur, Castellane


Bewertung von Camping Le Clos Du Rhône

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 3.4
Umgebung 5.0 Anlage 3.2 Unterkunft 2.8
Freizeit 3.4 Service 3.4 Sanitäranlagen 2.8
 
3 Bewertungen

keine Buchung möglich

Bewertung von Günter aus Hessen / Deutschland, Februar 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Ich kann nur 2010 bewerten, da ich für 2011 überhaupt keine Bestätigung oder sonst irgend eine Information bekommen habe.
Niemand hat sich gemeldet und auch telefonisch war niemand zu erreichen.
MfG
Günter Müller
 
Gesamt 3.5

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0


Nur Übernachtungsplatz

Bewertung von Du Bois aus Saarland / Deutschland, Januar 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir waren vom 07.06.2011 bis 12.06.2011 auf dem Campingplatz Clos du Rhône in St. Marie de la Mer.
Der Campingplatz ist relativ einfach zu finden, da er an der Hauptzufahrtsstraße nach St. Marie de la Mer liegt. Den Reisenden empfängt ein großzügiger Eingangsbereich, mit ausreichendem Parkraum, um auch mit größeren Wohnwagengespannen bequem parken zu können.
An der Rezeption wird man sehr freundlich empfangen und ist sehr bemüht den Gästen ihre Wünsche zu erfüllen.
Durch den beschrankten Eingang fährt der Camper nun mit seinem Reisemobil auf den Campingplatz. Von der Rezeption wurde uns gesagt, dass wir uns auf dem linken Teil des Platzes, der Campingplatz wird von einer gut ausgebauten Straße in zwei Teile aufgeteilt, einen Stellplatz suchen sollten.
Der rechte Teil des Campingplatzes unterteilt sich in reine Zeltplätze und Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile, wobei hier mehr Platz für die einzelnen Unterkünfte (Wohnwagen/Wohnmobile) vorhanden zu sein scheint. Der ganze hintere Teil, zum Meer hin gelegen, ist von Mobilheimen dominiert.
Jedenfalls waren auf dem rechten Teil des Platzes bei unserem Aufenthalt nur wenige Camper untergebracht. In dem linken Teil stauten sich die Camper und es war auch sehr schwer zu erkennen, wo die einzelnen Stellflächen anfingen, bzw. aufhörten. Es machte auf uns und auf andere Camper den Eindruck, dass links die billig Camper (sprich Acsi) und rechts die Normalzahlenden untergebracht wurden.
Landstrom ist auf dem linken bzw. rechten Teil des Campingplatzes an einzelnen Stromverteilern zu bekommen. Man sollte jedoch, je nach dem wo man das Glück hat zu stehen, mindesten eine 25 m Verlängerungsschnur dabei haben.
Wasser gibt es an vereinzelten Versorgungsstellen, wobei man nicht weiter als 50 m laufen muss.
Zum Meer hin ist der Campingplatz mit einem Zaun gesichert. Durch eine Tür, welche mit einem Codeschlüssel gesichert ist, kann man das Meer erreichen.
Auf dem Campingplatz befinden sich drei Sanitärblocks. Während unseres Aufenthalts waren zwei geschlossen. Der eine Sanitärblock wurde zwar regelmäßig gereinigt, trotzdem stank er erbärmlich nach Chlor, Urin und sonstigen Ausdünstungen, obwohl immer alle Türen offen standen.
Die Duschen waren soweit sauber. Die Toiletten wurden von uns aufgrund des Geruchs nicht benutzt. Wir waren über unsere Chemietoilette dankbar, welche wir vor dem Sanitärblock, unter freiem Himmel leeren, konnten.
Ebenfalls nicht glücklich geregelt war, dass man nicht unterscheiden konnte in welchem Abschnitt die Wäsche gewaschen und wo das Geschirr gespült werden kann. Etliche Camper wuschen ihr Geschirr in den Waschbecken für Wäsche bzw. Wäsche wurde in den Waschbecken für Geschirr gewaschen. Die Piktogramme könnten wesentlich deutlicher sein.
Die Poollandschaft ist großzügig angelegt. Die Liegefläche war sauber und ohne Beanstandung. Auch für Schatten war gesorgt.
Der Brötchendienst auf dem Campingplatz wurde von uns nicht genutzt, und kann nicht bewertet werden.
Da wir lediglich einen Stellplatz benötigen und ab und an mal eine warme Dusche, war der Campingplatz mit dem Acsi-Rabatt sehr gut bezahlt. Als Ausgangspunkt, um die Camargue kennen zu lernen ist der Campingplatz gut geeignet.

Ausflugstipps: Camargue allgemein

 
Gesamt 3.2

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Sehr schöner, ruhiger Urlaub

Bewertung von Johanna aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2010
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Es war ein wunderschöner erholsamer Urlaub.
Der Platz hat uns in der Zeit September sehr gut gefallen.
Wir hatten sehr viel Platz und unsere Ruhe. Der Pool war einfach toll
u. sauber, wir haben ihn öfter benutzt. Die Camargue ist einfach sehenswert,
Natur pur. Wir würden jederzheit wieder hinfahren.
Wir können den Platz nur empfehlen.
Die Nähe zum Meer u. auch zu dem kleinen Ort Saint Maries de la Mer war
auch OK. Man kann sehr viel in der Umgebung erkunden, was besonders schön
mit dem Fahrrad war.

Ausflugstipps: Aigues-Mortes mit den Salzsalinen

 
Gesamt 3.8

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Le Clos Du Rhône?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.748 km
Hamburg 1.732 km
Köln 1.238 km
München 1.101 km
Stuttgart 1.009 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Montpellier, 18.01.2019, 19:30 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1016 hPa
Luftfeuchtigkeit: 60 %
Aktuell: 5º C Wind: Nordost
Maximum: 11º C Windstärke: Leiser Zug,
5 km/h
Minimum: 4º C

Klima Saintes-Maries-de-la-Mer

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
121216192226292925211612
Min °C
3371013171919151284
Wasser
141414141619222421201815
Sonne
5 7 7 9 10111211 9 7 5 5

Stichwörter

chambre hotel saintes maries mer, restaurant saintes maries, restaurant saintes marie, location saintes maries de la mer, van gogh, tourisme fluvial en camargue, randonnée en camargue, activités en camargue, loisir en camargue, flamant rose en camargue, taureau de camargue, parc ornithologique saintes maries de la mer


Letzte Aktualisierung von Camping Le Clos Du Rhône: März 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2019 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten