Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Göhren
Umgebung

Unterkünfte
Deutschland > Schleswig-Holstein
Mietwohnwagen, 5 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Sonderangebote
Mecklenburg-Vorpommern > Campingpark Ostseebad Rerik
Genießen Sie zu jeder Jahreszeit die Ostsee

Alle Sonderangebote

Regenbogen Ferienanlage Göhren *****


Bewertung: 4 (14)
Platzierung: Nr. 42 von 107 in Mecklenburg-Vorpommern
Ecocamping: ECOCAMPING
Share:

Adresse: Am Kleinbahnhof
18586 Göhren (Mecklenburg-Vorpommern)
Deutschland

Gebiet: Rügen (Insel)
Lage: Meer, Direkter Strandzugang ohne Straße

Tel: +49 (0)38308 90120
Fax: +49 (0)38308 2123

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Dünencamp Karlshagen
Dünencamp Karlshagen
Mecklenburg-Vorpommern, Karlshagen
Ostseecamp-Ferienpark Rostocker Heide
Ostseecamp-Ferienpark Rostocker Heide
Mecklenburg-Vorpommern, Ostseebad Graal-Müritz
Camping- und Ferienpark Havelberge
Camping- und Ferienpark Havelberge
Mecklenburg-Vorpommern, Userin

Landkarte



Bewertung von Regenbogen Ferienanlage Göhren

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.0
Umgebung 4.8 Anlage 4.1 Unterkunft 3.8
Freizeit 3.9 Service 3.5 Sanitäranlagen 3.9
 
14 Bewertungen

sind nach ca: 10 TREUEN JAHREN enttäuscht

Bewertung von Daniela aus Brandenburg / Deutschland, August 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2013
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir sind jedes Jahr in Göhren,und waren jedes mal zufrieden.Dieses Jahr wurden wir jedoch bitter enttäuscht!!!Alle Jahre zuvor waren KEINE chaoten auf dem Platz,man hatte eine familiäre Athmosphäre(ab 22 uhr war Ruhe)dieses Jahr jedoch kamen wir uns vor wie am Ballermann oder in Prora....Jugendliche die am frühen morgen die Musik aufdrehen,anfangen zu saufen,andere camper belästigen,besoffen autofahren,Nachts herrumgrölen,Stadiontröten benutzen und mit ordinären Ausdrücken um sich schmeissen....Der ordnungsdienst völlig überfordert....nein,nein das ist nicht mehr unser camp...nicht für den Preis...sind bitter enttäuscht
 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


camping mit familie

Bewertung von dörte aus Niedersachsen / Deutschland, April 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir fahren jetzt schon seit 2005 auf den Regenbogen AMP. Leider wollen immer nur unsere Kinder dort hin. Ich finde sehr sehr unfreundlich,und der Platz ist viel zu eng. Duschen bei den Frauen geht gar nicht,teilweise eine Wartezeit von 45 Minuten. Der Regenbogen AMP in Bolte Hagen ist sehr schön,und sehr freundlich,nur unsere Kinder finden hören besser. Dieses Jahr wollen wir es zum letzten mal hin,und dann haben wir Eltern zu entscheiden.

Ausflugstipps: rasende roland

 
Gesamt 3.0

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


wir haben mehr erwartet

Bewertung von Jane aus Niedersachsen / Deutschland, Oktober 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2012
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Die Wohnwagenstellplätze waren sehr eng aneinander und man hatte dadurch leider
nicht sehr viel Privatsphäre. Das muss man wissen und mögen. Die Toiletten und die Müllposten sind sehr weit weg. Wir waren durch den Regenbogencamp auf Darß
doch sehr verwöhnt und hatten diesen Standart hier vermisst. Für uns war es meh eine zu teure Massenabfertigung.
 
Gesamt 3.0

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 2.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Feriencamp

Bewertung von Evelyn aus Niedersachsen / Deutschland, September 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2012
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir fahren schon seid 1995 auf den platz,und sind immer wieder begeistert.
Zu erst waren wir mit dem Wohnwagen da,heute fahren wir inein Ferienhaus.

Ausflugstipps: Einmal rund um die Insel mit dem Fahrrad

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Unser Kurzurlaub in Göhren/Rügen

Bewertung von Carola aus Schleswig-Holstein / Deutschland, September 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: April 2011
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Also ich kann nur gutes berichten über diesen wunderschönen Platz.Es war ein ruhiger Ort ,aber gut ausgeschildert war der Weg dorthin. Für Schwimmer geeignet da der Strand in nächster Nähe ist. Der Platz hat ein Kino falls das Wetter mal nicht mit spielt.Hunde freundlich.

Ausflugstipps: Rasender Roland,Binz,Sellin,Schlösser,

 
Gesamt 4.8

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Hält nicht mehr was er verspricht

Bewertung von Diana aus Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir sind nun schon das 6. Mal hier gewesen; nach einem Jahr Unterbrechung diesmal sehr enttäuscht. Man bekommt das Gefühl, es geht nur noch ums Geld-Verdienen; Platz völlig überfüllt (Stellplätze im Vergleich und im Hinblick auf die 5-Sterne einfach viel zu klein), ein Durchkommen (vor allem mit Wohnwagen) fast schon Glückssache. Animation lange nicht mehr so gut wie noch vor ein paar Jahren; Personal (vor allem an der Rezeption) äusserst genervt und zum Teil sehr unfreundlich. Es stellt sich zudem die Frage, wozu zahlt man Kurtaxe? Die Strandversorgung hat stark nachgelassen und auch die Angebote sind nicht mehr das, was sie mal waren. Hauptmanko auf dem Platz ist aber die inzwischen nicht mehr zeitgerechte Ausstattung (z.B. kein SAT-Anschluss), was ich bei einem 5-Sterne-Zeltplatz eigentlich erwarte. Zudem wird WLAN-Anschluss auf ausgewählten Arealen angeboten --> ich habe bisher aber noch kein Arial gefunden, ausser direkt an der Rezeption. Dafür durften wir dann aber 25 Euro für eine Woche bezahlen. Für diese Kategorie sollte der Empfang auf jedem Platz uneingeschränkt möglich sein.
Fazit: Alles in allem total überteuert und und keine 5-Sterne mehr wert!!!

Ausflugstipps: Putbus, Störtebecker-Festspiele, Rügen-Park

 
Gesamt 3.0

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 3.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Tolle Anlage mit unbezahlbarer Strandnähe

Bewertung von Nicole aus Thüringen / Deutschland, Juni 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Wir verbringen schon seit 2006 jedes Jahr 1 Woche in diesem Camp. Anfangs mieteten wir immer einen Wohnwagen über das Regenbogencamp direkt. Da aber die Preise jedes Jahr kräftig zulegten suchten wir nach einer Alternative. Die vom Camp angebotenen Tipis sind auf den 1.Blick gar nicht schlecht, allerdings störte uns das die meisten dieser Art sehr ungünstig gelegen waren. Das heißt meistens direkt an den Hauptwegen an denen ständig reger "Puplikumsverkehr" herrscht. Durch die große Glasfront der Tipis und der gleich nach vorn angrenzenden "Terrasse" sitzt man quasi auf dem Serviertablett.
Da wir aber die Lage des Camps -so nah am Meer, Haltestelle der Dampflok "Rasender Roland" nahe beim Camp und auch die sonstige Infrastruktur als recht angenehm empfanden, schlenderten wir beim letzten Urlaub über das doch recht große Camp und entdeckten eine Menge Bungalows die von privat vermietet werden. Viele davon sind sogar günstiger als die Tipis. Man zahlt an das Regenbogencamp lediglich noch die normale Platzgebühr und Kurtaxe.
Wer viel Geld hat kauft im campeigenen Supermarkt und ißt im Camp-Restaurant. Aber Alternativen dazu sind genügend da. Denn Gaststätten gibts in Göhren genug und im Nachbarort gibts 3 Discounter. Wer also an den hohen Preisen meckert ist selber schuld. Man muß ja nicht dort kaufen.
Die Sanitärobjekte sind neu und sehr gepflegt. Wer natürlich zur, oder kurz nach der Stoßzeit duscht kann schon mal den Eindruck haben es wäre dreckig. Denn wenn der Laden brummt rennt natürlich keine Putzfrau dazwischen rum und blockiert die Duschen mit ihrem Mop.

Ausflugstipps: so viele, das selbst wir in 5 Jahren noch nicht alles kennen

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Seit 10 Jahren sehr zufrieden

Bewertung von Dana aus Brandenburg / Deutschland, Juni 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Seit nunmehr 10 Jahren besuchen wir den Campingplatz in Göhren. Sowohl im Zelt als auch im Tipi waren wir sehr zufrieden. Natürlich muss man auf dem Zeltplatz Rücksicht gegenüber anderen nehmen. Diebstahl ist nicht schön, aber dafür kann das Regenbogencamp garnichts.
Servicepersonal ist stets vorhanden, warten kann man auch mal kurz.... Man bekommt immer ordentliche und nette Auskünfte.
Für Kinder wird genug Programm & Betreuung geboten. Der Strand gleich nebenan. Sehr bequem!!! Auch da ist immer was los. Ausflugsziele gibt es auf der Insel genug. Es kann keine Langeweile aufkommen. Ob zu Fuß, mit dem rasenden Roland oder auf dem Fahrrad.
Urlaubsorte haben nunmal andere Preise wie zu Hause - dafür ist es Urlaub.
Auch kurzfristiges Buchen ist kein Problem. Stellplätze lassen sich immer finden. Das Personal kennt sich da prima aus.
Es gibt sicher noch viel mehr positive Dinge..... Aber das soll reichen.

Ausflugstipps: Kreidefelsen, Kap Arkona, Jagdschloss, Putbus, Störebecker,

 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Fünf Sterne?

Bewertung von Gabriele aus Saarland / Deutschland, März 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir waren im Juli bis August 2010 auf diesem "ausgezeichneten" Platz, total enttäuscht über den Zustand des Naturplatzes,Stellplätze für Wohnwagen nicht klar abgegrenzt, dadurch stehen Nachbarn und deren Autos(manchmal bis zu drei pro Familie) kreuz und quer. Sanitäranlgen total überlastet (lange Wartezeiten) und nicht sehr sauber.Das liegt auch vielleicht daran, dass der Platz durch die vielen Gäste, die in Zelten Urlaub machen, total überfüllt ist, nach dem Motto: Ein Zeltchen passt bestimmt noch hin! Genervtes Servicepersonal, auch an der Rezeption.Schlange stehen ist Kult, das fängt schon morgens am Frühschalter für Brötchen an...Animation für Teenies und Erwachsene spärlich, immer nur Karaoke und Kinderspiele werden in drei Wochen doch einmal langweilig.
Fazit: Platz bietet lange nicht das, was er verspricht, für diese Leistung viel zu teuer! Da können auch der schöne Strand und die nahe Promenade nichts dran ändern! Vielleicht sollte man sich Gedanken darüber machen, dass Natur allein auch nicht Alles ist.

Ausflugstipps: Die ganze Insel ist es wert, dass man sie sich genau ansieht

 
Gesamt 2.8

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 3.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Reklamation

Bewertung von Christine aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, Januar 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Oktober 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir haben uns bisher auf dem Platz wohlgefühlt,hat sich allerdings geändert,
als wir nach einem Tagesausflug feststellen mußten ,dass das Anschlußkabel zur
Elektrosäule gestohlen war .Auf die Meldung an der Rezeption hieß es lapidar:
das kann passieren .Also neues Kabel gekauft und bevor noch mehr gestohlen wird
sind wir abgereist.
Mit freundlichen Grüßen
Ch.Seitz
 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"


Alles super

Bewertung von Monika aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Gut gepflegte Anlage, freundlicher Service, saubere Sanitäranlagen, schöne Umgebung, für jeden Bedarf alles vorhanden

Ausflugstipps: in die schöne Natur

 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


ich weiß nicht, was hier rein soll

Bewertung von Bettina und Lutz Lehmann aus Brandenburg / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Auf dem Gelände waren wir mit dem Restaurant nicht zu frieden. Zu teuer und zu wenig Angebot.
Wir waren 2009 auch bei Ihnen und waren Diesjahr ebend sehr enttäuscht.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Zu WENIG LEISTUNG für einen viel zu HOHEN PREIS!!!

Bewertung von Ich aus Berlin / Deutschland, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir haben für 1 Nacht/3Personen im Regenbogen Camp Göhren und 1 Zelt ganze 43€ bezahlt!
Der Stellplatz fürs Zelt war miserabel!Die Wiese war extrem uneben und sehr abschüssig, die Sanitäranlagen ein Witz-viel zu klein:zu wenig Waschbecken,zu wenig Toiletten(vorallem für Männer nur 2 WCs!) und unsauber!Für einen Ausgezeichneten Campingplatz ziemlich peinlich.Es gibt noch nicht einmal einen Fön.Die Mülleimer befinden sich viel zu weit weg!
Auch wenn der Campingplatz komplett ausgebucht ist werden trotzdem noch Leute aufgenommen und irgendwo reingequätsch!!
Alles in Allem sind Regenbogen Camps NICHT zu empfehlen.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht!
 
Gesamt 2.0

Umgebung: 4.0
Anlage 2.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 3.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"


Sehr zufrieden

Bewertung von Karl-Helmut aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2009
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Uns hat der Aufenhalt insgesamt sehr gut gefallen. Lediglich unser Stellplatz hätte etwas größer seien können. Ansosten aber alles sehr zufriedenstellend.
Freundliches Personal, gutes Essen und saubere Sanitäranlagen. könnten Ein Paar Toiletten mehr währen nicht schlecht. Ansonsten keinerlei Beanstandungen. Ausflugsmöglichkeiten und Spielmöglichkeiten für Kinder sind reichlich Vorhanden. Ein Schwimmbad für schlechtes Wetter wäre optimal. Faxit: Der Platz ist sehr empfehlenswert.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Wie war Ihr Urlaub auf Regenbogen Ferienanlage Göhren?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 296 km
Hamburg 378 km
Köln 860 km
München 1.023 km
Stuttgart 1.006 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Klima Göhren

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
1271217202322181273
Min °C
-1-1371215171613851
Wasser
22359121717151395
Sonne
3 4 7 1011111110 8 6 4 3

Stichwörter

camping, rügen, campingplatz, wohnwagen, wohnmobil, zeltplatz, camp, ferienwohnung, stugor, ferienhaus, wellness, stuga


Letzte Aktualisierung von Regenbogen Ferienanlage Göhren: November 2014


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2018 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten