Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Sorico
Umgebung

Unterkünfte
Italien > Venetien
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Au Lac De Como ***


Bewertung: 2.8 (7)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 4 von 94 in Lombardei
Share:

Adresse: Via C. Battisti 18
22010 Sorico (Lombardei)
Italien

Gebiet: Comer See
Lage: See, Gebirge

Tel: +39 0344 84035
Fax: +39 0344 84802

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Camping Villaggio Turistico Eden
Camping Villaggio Turistico Eden
Lombardei, San Felice del Benaco
Camping Toscolano
Camping Toscolano
Lombardei, Toscolano-Maderno
Camping Lido di Monvalle
Camping Lido di Monvalle
Lombardei, Monvalle

Landkarte



Bewertung von Camping Au Lac De Como

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 2.8
Umgebung 3.4 Anlage 3.4 Unterkunft 2.5
Freizeit 2.7 Service 2.5 Sanitäranlagen 2.1
 
7 Bewertungen

Maleducazione e ignoranza

Bewertung von Francesca aus Piemont / Italien, Juli 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2013
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

We did not always have the option to book, because we go to the lake if there is "wind". For this typically look for a last-minute accommodation.
Saturday afternoon / evening we started our hunt. Several camping they said that they are already full reminding us with kindness to other campgrounds in which to search place.
Then we arrived at the "Au Lac Como" (where we've already last year).
Welcomes us (so to speak) a surly gentleman who unceremoniously asks us what we want.
"a place for the tent"
"for how many nights?" (which means that the place is already!)
"just tonight"
impatient ... "oh no! no I do not!"
"But excuse me, why?"
"oh no, sorry but you must decide SERIOUSLY TO DO THE HOLIDAYS OR STAY AT HOME!".
shocked us .... "but he who does only the weekend? shoot you?"
"WE WANT TO WORK GOOD, AND I HAVE NEVER SEEN YOU HERE!"
help ... "Meanwhile we were here last year but YOU was not there? those who believe that arrivals at 8 pm to book a pitch for a week?"
after - walking along the lake - we noticed that half of the plots was EMPTY!!.
Not only rude, but ignorant and little business sense ...
not only lost us forever but all of our friends who spend every weekend in Gera and surroundings.
 
Gesamt 1.7

Umgebung: 3.0
Anlage 3.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Kleiner überschaulicher Campingplatz

Bewertung von Anni aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Kleiner überschaulicher Campingplatz, relativ ruhig,an der Meramündung,zum schwimmen nicht so ideal,sehr flach,ein weiterer Strandabschnitt ist Badeverbot wegen Surfschule.
Ansonsten schöne Lage mit Blick über den See und in die umliegenden Berge,in der Hauptreisezeit kann es schon mal etwas eng zu gehn,Einkaufsmöglichkeiten im angrenzenden Supermarkt, kleiner Pool (leider Badekappenpflicht)keine Animationen,gelegentlich Livemusik im Restaurant,Sanitärenanlagen sind -für Italien- ok.

Ausflugstipps: Bellagio, Varenna,Como,Lecco,

 
Gesamt 3.2

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"


Sommersonne im Oktober

Bewertung von anne aus Bayern / Deutschland, Dezember 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Oktober 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienwohnung/-Zimmer
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

In super Landschaft haben wir viele tolle Ausflüge gemacht. Die Kinder ( zwischen 5 und 17 Jahren)waren begeistert von diesen Bergen, wir sind morgens mit Kanus ( die man mieten kann)im Vogelschutzgebiet gewesen, haben Kastanien gesammelt, die der Campingbesitzer uns abends geröstet hat, Pilze gefunden, mittags waren wir kurzärmelig und auch abends noch auf der Dachterrasse.
Stimmt, der Strand hatte sehr wenig Wasser und wurde von der Gemeinde nicht gut gepflegt, aber die Sanitäranlagen (zwei Familien von uns hatten auch die Bungalows ohne privates Bad für sagenhafte 20.- am Tag) waren völlig in Ordnung.
Vielleicht wurden sie wirklich mit den Fusswaschbecken verwechselt.
Der Platz hat Bäume, das macht ihn schön, ist immer geöffnet, wir waren auch schon im August und über Sylvester dort, zum Skifahren und an Fasching.
Uns gefällt es da.

Ausflugstipps: Chiavenna, Bernina, St. Moritz, Mailand, Como

 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Schöner Platz, Sanitäranlagen schmutzig und alt!!!

Bewertung von Angela aus Bayern / Deutschland, November 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: November 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir sind gestern von unseren Herbsturlaub am Comer see zurückgekommen. Leider kann ich diesen CP nicht empfehlen. Die Sanitäranlagen waren total verschmutzt und es herschte eine enorme geruchsbelästigung. Ein Heizkörper war zwar vorhanden aber leider ohne funktion! Bei drei grad aussentemperatur leider nicht so schön! Die Spülbecken sind eher zum Füße waschen geignet als zum Geschirr spülen da sie in Bodennähe angebracht sind. Es gibt auch keine ablagefläche. Der Platz selber liegt sehr schön direkt am see mit Strandzugang und wunderschönen ausblick!Es ist auch ein netter Swimmingpool vorhanden der im Sommer zum Schwimmen einlädt.
 
Gesamt 2.8

Umgebung: 3.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"


Erfahrungen gesammelt

Bewertung von Dietrich aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Für den Familienurlaub hatten wir auf diesem Campingplatz einen Bungalow mit zwei Schlafräumen, Bad, Küche-Ess- und Wohnraum vom 15.8. bis 28.8. gemietet. Die Möglichkeiten (Windsurfen, Gleitschirmfliegen, direkter Zugang zum Sandstrand, flaches Ufer für die Kinder, etc.) klangen vielversprechend.
Windsurfen und Gleitschirmfliegen konnte man tatsächlich sehr gut ausüben, ansonsten haben Campingplatz und Umgebung deutliches Potential zur Verbesserung.
Der Bungalow war für diese Preisklasse verhältnismässig klein, unbehaglich und schlecht ausgestattet. Ein in bodennähe installierter Gasmelder war nur unzureichend isoliert, stellt aber nach Auskunft einer Mitarbeiterin keine Gefahr dar, da spannungslos. Man kann sich das kleinere Übel aussuchen, entweder ein Kleinkind, das einen Stromschlag bekommt oder die Gefahr eines unbemerkten Gasaustritts, da der Detektor spannungslos und damit funktionslos ist. Ein Fenster war durch einen benachbarten Campingwagen (fester Stellplatz) fast vollständig zugestellt und die Vögel auf dem Dach dieses Campingwagens hatten an das Bungalowfester ge....macht. In der Toilette war die Geruchsbelästigung zeitweise sehr stark, unbenutzt natürlich. Abwasserentlüftung undicht? Auf der Anlage wurden regelmässig Abende mit Lifemusik bis 24:00 Uhr und länger veranstaltet (5 von 10 Abenden). Dagegen sollte bis 8:30 Uhr Platzruhe sein (wie macht man das mit Kindern?). Nachtruhe war allerdings ab 22:00 Uhr entsprechend aufgehängter Hinweise. Es gibt einen Sandkasten und vielerlei Spielzeug für Kinder, allerdings in der Nähe des Eingangsbereichs in dem Kinder richtigerweise aus Sicherheitsgründen nicht spielen sollten. Die Reklamation der Mängel, zugegebenermassen am Abreisetag, wurde nicht anerkannt, obwohl die beschriebenen Mängel dem Betreiber schon vorher bekannt waren. Der platzeigene Swimmingpool war sauber und durch freundliche Mitarbeiter überwacht. Ansonsten waren freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter dort eher selten. Zusammengefasst nicht unproblematisch für Kinder und nichts für Leute, die für 120 Euro pro Tag (Hauptsaison) ein wenig Komfort erwarten.
Der direkte Seezugang war prima, weil die Surfausrüstung nicht weit getragen werden muss. Der Sandstrand eignet sich allerdings weniger zum Baden, da verschmutzt (allerlei Müll, tote Fische, Hundekot). Während unseres Aufenthaltes wurden keine Pflegearbeiten am Strand durchgeführt. Auch sonst ist die eigentlich schöne Promenade und insbesondere der Grünstreifen desöfteren mit Hundehäufchen verziert, weshalb man immer ein Auge auf die eigenen Kleinkinder werfen sollte.

Ausflugstipps: Bellagio

 
Gesamt 2.5

Umgebung: 4.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 3.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Klein aber fein

Bewertung von Blauer Klaus aus Bayern / Deutschland, April 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Kleiner familärer Platz am nördlichen Seeende. Vermietet auch Zimmer, Ferienwohnungen und Bungalows verschiedener Preislagen. Außerhalb der Hochsaison bei mehrtägigem Aufenthalt sehr günstig!
Immer um den 3.Oktober findet schon seit über 25 Jahren ein traditionelles, überschaubares, gemütliches Motorradtreffen statt.
Anfang November ist in der Nachbarschaft ein alljährlicher Markt.
 
Gesamt 3.3

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 3.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Wind-und Kite-Surfer

Bewertung von Kunde/-in aus Lombardei / Italien, Februar 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

ideal für Lebens-en plen Luft didici Aktivitäten Segeln, Radfahren (in der Nähe des Parks dell'Insubria.
 
Gesamt 3.8

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Au Lac De Como?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.105 km
Hamburg 1.191 km
Köln 810 km
München 398 km
Stuttgart 420 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Lugano, 23.10.2017, 11:50 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1014 hPa
Luftfeuchtigkeit: 32 %
Aktuell: 17º C Wind: Nord
Maximum: 20º C Windstärke: Frische Brise,
35 km/h
Minimum: 5º C

Klima Sorico

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
891519222729282418138
Min °C
-1038111617161395-1
Sonne
6 6 7 8 9 1011 9 8 6 5 6

Stichwörter

camping, bungalow, holiday, mobilhome, village, italy


Letzte Aktualisierung von Camping Au Lac De Como: Januar 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten